angebot

Unterwegs zu Jesus Christus

9,90 

Dieses Buch, in dessen Mitte die Begegnung mit dem wirklichen Jesus Christus der Evangelien steht, führt uns ins Zentrum des theologischen Denkens von Papst Benedikt XVI.
Availability: Nur noch 1 vorrätig SKU: 3936484635 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Die Frage, wie die Bibel in rechter Weise zu lesen ist, ist untrennbar mit unserem Bild von Jesus Christus verbunden. In weiten Kreisen – auch unter gläubigen Christen – hat sich heute das Bild eines Jesus durchgesetzt, der nichts fordert und der als sanfter Menschenfreund alle und alles annimmt. Aber der wirkliche Jesus der Evangelien ist ganz anders.

Joseph Ratzinger, der am 19. April 2005 zum 265. Nachfolger Petri gewählt wurde und den Namen Benedikt XVI. angenommen hat, will mit diesem Buch eine Hilfe geben, den unverkürzten Jesus der Evangelien wiederzuentdecken, der den Rahmen des bloß Menschlichen sprengt und den Menschen in seiner letzten Tiefe anfordert: kühn, unbequem, beunruhigend.

Dieses Werk von Joseph Ratzinger führt mitten in das Verständnis des wirklichen Jesus und seiner Kirche, das wiederzuentdecken ein zentrales Anliegen von Papst Benedikt XVI. ist.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,341 kg
Größe 22,2 × 14,2 × 2 cm
Einband

Gebundene Ausgabe, Hardcover

Autor

Papst Benedikt XVI.

Verlag

Sankt Ulrich Verlag

Seitenzahl

176

Auflage

3

Erscheinungsdatum

2005

Sprache

Deutsch

ISBN

3936484635

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.