Die Königin – Die Zivilisation der Liebe und die Zehn

12,80 

Die Königin – Ein utopischer Roman über die Muttergottes von Peter von Steinitz.
Availability: Nur noch 2 vorrätig SKU: 9783863573317 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Zehn junge Menschen beschließen, gegen die Kultur des Todes vorzugehen. Sie sind von den Tränen der Königin tief bewegt. Denn fast unbemerkt hat sich die westliche Kultur dem Bösen geöffnet. Sie fördert nicht mehr das Leben, sondern den Tod. Doch wie sollen die Zehn eine so große Aufgabe bewältigen?
Da kommt eine unerwartete Hilfe von außen. Aus unbekannten Tiefen des Vatikans ruft eine Stimme die „Apostel der Endzeit“: Grignion de Montfort. Und ein völlig unerwartetes Ereignis hilft, den Weg freizumachen für das Leben.

„Meine lieben Kinder, ich weine, weil ich überall in der Welt zu euch spreche und euch sogar außergewöhnliche Zeichen gebe, ihr mir aber nicht zuhört. Ich zeige mich euch in allen möglichen Formen. Aber da in euren Herzen keine wirkliche Liebe ist, akzeptiert ihr mich nicht. Meine Tränen erscheinen euch wie etwas Interessantes, aber euer Herz bleibt hart, und ihr lasst nicht zu, dass das Licht des Herrn in eure Herzen dringt.
(Civitavecchia 1995)“

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,505 kg
Größe 21 × 15 × 2,6 cm
Einband

Gebundene Ausgabe, Softcover

Autor

Peter von Steinitz

Verlag

Fe-Medienverlag

Seitenzahl

338

Auflage

2

Erscheinungsdatum

2021

Sprache

Deutsch

ISBN

9783863573317

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.